medizinische
Atemschutzmasken

Antigentest und Virus-Mutation

Wir Hangzhou Clongene Biotech Co., Ltd. möchten Sie darüber informieren, dass unsere SARS-CoV-2-Antigen-Schnelltests der Marke „Clungene“ auch für den Nachweis von SARS-CoV-2-Antigen bei den neu entdeckten Variante, einschließlich der von Großbritannien, Südafrika und Brasilien gilt. Nach unserer Untersuchung sind mehrere Stellenmutationen in der Spitze aufgetreten: Protein an der Position von N501Y, E484K, K417N in Großbritannien und von N501Y, P681H, 69-70 in der S. A. E484K, K417N / T, N501Y, D614G in Brasilien. Seit der Erkennungsstelle der in unserem Antigen-Test verwendeten Rohstoffe ist das Nukleokapsid Proteinantigene (auch als Nukleoprotein oder Protein N) bekannt.

Von den Mutationsstellen erwarten wir, dass unsere Produkte theoretische Varianten nachweisen können, einschließlich der in Großbritannien, Südafrika und Brasilien. In der Zwischenzeit werden COVID-19-Antigen-Schnelltests Sie umgehend über alle Aktualisierungen auf dem Laufenden halten. Darüber hinaus werden wir unsere Bemühungen zur Einhaltung mit hohen Qualitäts-managementstandards fortsetzen um eine gleichbleibend hohen Qualität in Managementsystem zur Gewährleistung und eine Kundenzufriedenheit und Produktsicherheit zu gewähren.

Der SARS-CoV-2-Antigen-Schnelltest kann auch die neuen entstandene Mutations-Varianten von Großbritanien, Südafrika und Brasilien nachweisen. Der COVID-19-Antigen-Schnelltest verwendet Nukleoprotein/Protein N. Der SARS-CoV-2-Antigen-Schnelltest kann auch die neuen entstandene Mutations-Varianten von Großbritanien, Südafrika und Brasilien nachweisen. Der COVID-19-Antigen-Schnelltest verwendet Nukleoprotein/Protein N.