medizinische
Atemschutzmasken

Hepa12-Luftreiniger-Kombination

Der HEPA Filtersystem filtert und reinigt bereits vorab den größten Teil der Raumluft, bevor es in der UVC-Kammer zur intensiven Bestrahlung und weiteren Reinigung der Raumluft kommt. Die Filterkombination besteht aus einem HEPA12 Filter und einem Aktivkohle Filterelement.

1. Die erste Stufe unseres Luftreinigers ist ein hocheffiziente Luftfilter-Kombination mit HEPA12 und einem Aktivkohle Filterelement. Der HEPA Filter bzw. das verbaute System filtert und reinigt bereits vorab den größten Teil der Raumluft, bevor es in der UVC-Kammer zur intensiven Bestrahlung und weiteren Reinigung der Raumluft kommt. Durch den HEPA-Filter werden extrem feine Partikel von 2,5 Mikron (PM2,5) Teilchendurchmesser aber auch noch feinere Luftinhaltsstoffe bzw. Schadstoffe, wie zum Beispiel Rauch, Stäube, Viren und Bakterien mit nur 0,3 Mikron (PM0,03) im Filter zurückgehalten. Solch effektive Filtereinheiten werden häufig in medizinischen Einrichtungen, Laboren, Luftfahrt und in vielen weiteren Bereichen, wo eine hohe Luftqualität benötigt wird sehr erfolgreich eingesetzt.

2. In der zweiten Stufe unserer verwendeten Filterkombination ist ein Aktivkohlefilter im Einsatz. Im besonderen tragen Aktivkohlefilter dazu bei, das zum Beispiel unangenehme Gerüche, Rauch und viele leichtflüchtige chemisch-organische Verbindungen aus der Raumluft entzogen werden. Die Filterkombination des Nematec Luftreinigers erhält dabei eine hocheffiziente katalytische aufgearbeitete Aktivkohle, welche sich dadurch auszeichnet, das diese eine wesentlich höherer spezifische Oberfläche besitzt als die normale Aktivkohle bzw. Aktivkohlefilter. Wie bereits angeschnitten werden dadurch sehr viele leichtflüchtige, schädliche organische Verbindungen, die in einer Sammelbezeichnung als TVOC (englisch für: total volatile organic compounds) bezeichnet sind, werden besonders effizient durch die katalytische Aktivkohle adsorbiert und damit die Luftqualität im Innenraum deutlich verbessert.